Naturheilkunde

Ein Jin Shin Jyutsu-Special

JIN SHIN JYUTSU
ist eine mehrere tausend Jahre alte Lebenskunst, die durch sanfte Berührung entsprechender Energiezentren im Körper (sog. „Sicherheits“-Energieschlösser) mit den Händen Spannungen im Körper löst und uns seelisch, geistig und körperlich harmonisieren kann.

Weiterlesen

Keine Panik…

Akupressur beim Hund?
Ich hab es ausprobiert und neben meinen Jin Shin Jyutsu-Griffen sind diese Akupressurpunkte GOLD Wert!

Weiterlesen

Ölziehen… warum vergisst man das Einfache, Wirkungsvolle so schnell?

Bei mir steht gerade „Detox“ auf dem Plan. Ich habe nachgewiesen zu viel Schwermetalle im Körper (hier würde ich gern das Witzchen anbringen, dass ich vermutlich deshalb ein, zwei Kilo zuviel wiege), ich vermute, dass diese Schwermetalle durch das Leitungswasser, das ich literweise trinke, in den Körper gelangen und auch durchs Wasserabkochen nicht im Dampf entschwinden. Die Wasserleitungen sind ja nicht mehr die Jüngsten…

Weiterlesen

dem Fluss des Lebens vertrauen

eine weise Klientin, eine Katze, hat mich heute früh zu diesem Blog inspiriert… Meine Klienten sind grosse Lehrer und ich bin stolz darauf, auf diesem Stück gemeinsamen Weges mitgehen zu dürfen!
Büsi hat eine Schilddrüsenüberfunktion und ständig Hunger, scheint etwas unkoordiniert zu sein, findet die Balance nicht immer und äussert sich darüber folgendermassen:

Weiterlesen

mit allen Sinnen…

Im Blog, der Wald stärkt das Immunsystem, habe ich über alle Sinne gesprochen, welche wir trainieren können und davon echt profitieren! Unsere Sinne sind uns gegeben, wie wunderbare Geschenke, die wir nutzen sollten, denn sie öffnen uns eine ganz besondere Welt!
In der TCM sagen uns die Sinnesorgane ganz viel über unseren Körper und über die Balance von Yin und Yang aus!

Weiterlesen

Was hat Demenz mit der Glühbirne zu tun?

In einem sehr berührenden Artikel von Anouk Claes geht es um Demenz. Sie erklärt einer Tochter, die sich an Anouk Claes wandte, weil sie mit der plötzlichen Heftigkeit ihrer dementen Mutter nicht umzugehen wusste, wie sie die Demenz wahrnimmt.

Weiterlesen

Disharmonie ist Krankheit

…um eine Krankheit zu behandeln, muss man die Wurzel der Disharmonie finden, die immer dem Gesetz von Yin und Yang unterworfen ist…

Mit unzähligen Diagrammen haben wir in der Ausbildung diese These immer und immer wieder belegt, denn weil sich Yin und Yang bedingen, ist deren Balance so wichtig. Je grösser der Unterschied, ja, je grösser die Disharmonie, je stärker die Symptome, die Krankheit!

Weiterlesen

Dauerbelastungen fürs Immunsystem

das Immunsystem ist in aller Munde. Ein Virus hat Macht bekommen, mehr als uns lieb ist!
Wie funktioniert das eigentlich mit dem Immunsystem?

wie stärken wir es, für uns und unsere Fellfreunde?

Weiterlesen