Naturheilkunde

aufgeschnappt: Sanddorn

Eine TCM-Freundin wohnt auf Rügen, wo Sanddorn als DAS Mitbringsel zählt… Als ich heute das Rezept aus Dr. Vogels Tipp erhielt, dachte ich daran, mich mit Sanddorn etwas auseinanderzusetzen…
Mit ihrem hohen Gehalt an Vitamin C und anderen Vitalstoffen sind die Sanddornbeeren, die im Herbst auf Rügen geerntet werden, echte Muntermacher und Erkältungs-Killer. Doch die dornigen Sträucher geben ihre kleinen Schätze nicht so ohne Weiteres her: Die Ernte der orange leuchtenden Beeren erfolgt seit jeher in Handarbeit. Neben Saft, Likör, Sirup und Marmeladen macht man daraus auch Bonbons, Gummibärchen oder Tee.
Auf dem Rügenhof am Kap Arkona können Urlauber den Sanddorn auf seinem Weg von der Plantage bis zur Verarbeitung selbst ein Stück weit begleiten…

Weiterlesen

ein guter Schlaf ist Gold wert…

… nach der erfolgreich bestandenen Prüfung war an Schlaf nicht zu denken. Ich war zwar müde, aber so aufgedreht, dass die Zeiger der Uhr sich immer weiter durch die Nacht kämpften und ich meinen dröhnenden Gedanken lauschte, die herumwirbelten, als hätte man ein Gebläse angelassen…

Weiterlesen

wieviel Schlaf ist normal für den Hund?

sehr oft erklären mir Hundehalter, dass ihr Hund extrem viel schlafen würde und dass sie sich deswegen Sorgen machen…
Mich besorgt eher, dass viele Hunde, welche ich kenne, zu wenig Schlaf bekommen, weil sie mit ihren Herrchen und Frauchen permanent aktiv sein müssen.
Das kann zu grossen Problemen führen!

Weiterlesen

Wanderbegleiter

Manchmal können Worte nicht ausdrücken, was wir empfinden…
Ich durfte diese Woche die ersten drei Etappen des Waldstätterweges gehen und genoss es mehr als alles, was ich im Moment in meinem Erinnerungskorb finden kann…
Obwohl ich alleine unterwegs war, hatte ich homöopathische Begleiter dabei, die mir Unterstützung boten!

Weiterlesen

Der Körper weiß genau, was er braucht

Die meisten Menschen betrachten ihren Körper als eine Art Maschine, die bei Funktionsstörungen mit äußerer Hilfe repariert werden muß. „Wenn aber der Körper sich grundsätzlich gesund erhalten kann, dann bedeutet dies, daß jede wahre Heilung von innen kommt, von uns selbst“, hält Sven Peter Moritz dagegen und fährt fort: „Suchen wir Hilfe von außen – was manchmal notwendig ist -, so müssen wir uns immer bewußt sein, daß dies eine symptomatische Behandlung auf Zeit ist. Deshalb haben wir immer größere Probleme im Gesundheitswesen.“

Weiterlesen

Arthrose aus Sicht der TCM

Arthrose – Schrecken jeder Bewegung. Das kennen wir persönlich gut, denn Leo hat Arthrose im ganzen Körper, bereits von Klein auf, weil die mangelnde Bewegung in seiner Welpenzeit die wichtige Knorpelschicht gar nicht erst ausbilden konnte. Darf ich dazu sagen, dass wir unseren Leo erst mit etwas über 2 Jahren von Bulldogge in Not übernommen haben und damit das Glück in unser Leben geholt haben!!!

Weiterlesen

Nomen est omen

Hast du dir auch schon mal überlegt, was der Name deines tierischen Freundes bedeutet?
Heute habe ich einen tollen Artikel über Tiernamen gelesen. Ich habe schon immer gesagt, dass bei den Tieren der Name immer auch eine Identität ergibt – Nomen est omen, drei Worte die alles aussagen:
Wickipedia: Nomen est omen ist eine lateinische Redensart und bedeutet „der Name ist ein Zeichen“. Sie wird meist gebraucht, um auszudrücken, dass der Name eine Person oder Sache treffend kennzeichnet, oft auch übertreibend oder ironisch gebrochen.
Wir haben so viele Hunde hüten dürfen, und jeder bestätigte diese Aussage…

Weiterlesen

Tierkommunikation auf der Nutztierarche Vaikuntha

Bei strahlendem Sonnenschein und einer recht kräftigen Bise durften wir auf der Vaikuntha-Arche unseren Tierkommunikationskurs abhalten. Im Supervisionskurs geht es darum, die Werkzeuge wieder zu schärfen, sich mit Gleichgesinnten auszutauschen und den weisen Worten unserer tierischen Freunde zu lauschen…

Weiterlesen

Ein kleiner Hase in der grossen Welt

Der kleine Hase Gümper macht seiner Halterin Sorgen, da er sich manchmal komisch verhält…
Tierkommunikation kann uns helfen, Probleme zu lokalisieren und die passende Homöopathie dazu hilft gezielt, dass sich die Lage normalisieren kann…

Weiterlesen
Flower

Zecken

Die kleinen Biester scheinen über Nacht aus ihren Verstecken zu krabbeln und plötzlich sind sie überall, vor allem am Hund…

Weiterlesen

Trockenheit und Wind…

Trockenheit im Frühling ist gar nicht so häufig in unseren Breitengraden. Wir kennen die nassen, verregneten Frühlinge eigentlich eher. Dazu kommt der kühle Wind, der zusätzlich trocknet, sodass ich mich ein bisschen fühle, wie dieser Löwenzahn…

Weiterlesen