Ernährung

Hund mit Knochen

Juhuiiii, etwas zum Teilen!

…ich freue mich immer sehr, wenn ich Fragen erhalte, die ich teilen kann, denn ich bin sicher, diese Fragen interessieren uns alle! Lest also hier die Frage meiner Klientin, nennen wir sie einfach V.
DANKE dafür

Weiterlesen

Der Winter ist da…

ungefähr so sieht es jeweils im Schwarzwald aus, wenn der Winter einbricht und es bleibt in der Regel eine ganze Weile so… Herrlich für mich, schrecklich für andere. Ich liebte den Winter jedoch nicht immer gleich. Ich fürchtete mich fast ein bisschen davor, wenn ich vor lauter Kälte nicht mehr wusste, wie ich warm werden konnte!
Nun, wir haben es in der Hand. Wir können in unserem Inneren einen Ofen anfeuern:

Weiterlesen

Kichererbsen – jedes Lächeln wird geschätzt!

Wie geht es euch? Kocht ihr im Winter euer warmes Frühstück? Die Antwort: keine Zeit gilt nicht ;-). Lasst die Hafer- oder Hirseflocken am Abend mit frischem oder getrocknetem Obst und eurer „Würzmischung für alle Elemente“ kurz aufkochen, dann muss er am Morgen nur noch gewärmt werden. Wenn dir deine Verdauung und deine Vitalität für den Tag lieb sind, solltest du das Frühstück immer warm essen, lauwarm am Besten, nicht zu heiss, denn der Magen mag es nicht heiss und die Milz will es in Körpertemperatur, damit sie möglichst wenig Aufwand hat, die Nahrung zu wärmen…
Das Zmorge ist also save… und das Mittag- oder Abendessen auch!

Weiterlesen

Spinatlasagne… das ist was für mich :-)

Gerichte aus dem Ofen sind jetzt in der kühlen Jahreszeit richtige kleine Wärmespeicher. Durch die Zubereitung im Ofen kommt noch mehr Wärme in das Gericht und damit in den Körper. Für mich dürfe es täglich Gerichte aus dem Ofen geben…

Weiterlesen

Desserts…

Wer liebt Desserts – nicht?
Ich mag es schon süss, aber für mich bedeutet Dessert: Kuchen, Kekse und Schokolade… Meist zu viel, zu schwer nach einem Essen. Wenn wir Gäste erwarten, ist es deshalb immer schwierig für mich, einen Nachtisch zu zaubern. Glacé geht immer, so ist unsere Erfahrung, und so haben wir uns eine tolle professionelle Eismaschine gekauft, die wirkliche Wunder zaubert! Ich hoffe, das hört und liest niemand von meinen TCM-Kollegen ;-). Eine kalte Glacé ist natürlich für die Milz nicht gerade bekömmlich. Zum Glück betrachtet die TCM den Genuss als wichtiger denn das Einhalten der Regeln – wenn es nur ab und zu vorkommt.

Weiterlesen

Disharmonie ist Krankheit

…um eine Krankheit zu behandeln, muss man die Wurzel der Disharmonie finden, die immer dem Gesetz von Yin und Yang unterworfen ist…

Mit unzähligen Diagrammen haben wir in der Ausbildung diese These immer und immer wieder belegt, denn weil sich Yin und Yang bedingen, ist deren Balance so wichtig. Je grösser der Unterschied, ja, je grösser die Disharmonie, je stärker die Symptome, die Krankheit!

Weiterlesen

Jahre des Wechsels

Nicht dass ich auf diesen Jahren rumreiten möchte… aber ich steck nun mal drin und staune jeden Tag aufs Neue… Du auch?
Die meisten meiner Kolleginnen sind in meinem Alter und ebenfalls in dieser Zeit, in der es wirklich darum geht, die Körpersignale ernst zu nehmen und ihm alle Zuwendung zu schenken, die er braucht…

und aktuell sind wir uns bewusster denn je, dass Gesundheit das höchste Gut ist, das wir haben und das wir nicht kaufen können!

Weiterlesen

aufgeschnappt: Sanddorn

Eine TCM-Freundin wohnt auf Rügen, wo Sanddorn als DAS Mitbringsel zählt… Als ich heute das Rezept aus Dr. Vogels Tipp erhielt, dachte ich daran, mich mit Sanddorn etwas auseinanderzusetzen…
Mit ihrem hohen Gehalt an Vitamin C und anderen Vitalstoffen sind die Sanddornbeeren, die im Herbst auf Rügen geerntet werden, echte Muntermacher und Erkältungs-Killer. Doch die dornigen Sträucher geben ihre kleinen Schätze nicht so ohne Weiteres her: Die Ernte der orange leuchtenden Beeren erfolgt seit jeher in Handarbeit. Neben Saft, Likör, Sirup und Marmeladen macht man daraus auch Bonbons, Gummibärchen oder Tee.
Auf dem Rügenhof am Kap Arkona können Urlauber den Sanddorn auf seinem Weg von der Plantage bis zur Verarbeitung selbst ein Stück weit begleiten…

Weiterlesen

Falafel mit Zucchinijoghurt

Meine Koch-Videos sind authentisch und alles andere als perfekt, aber sie sollen einfache, regionale, saisonale Gerichte nach TCM-Art zeigen und dazu verlocken, diese Gerichte auch nachzumachen.

Weiterlesen

wenn der Magen brennt…

Wer Sodbrennen selber kennt weiss, wie es einem den Tag vermiesen kann. In der TCM haben wir verschiedene natürliche Möglichkeiten, das Feuer zu kühlen und es zu löschen, je nachdem, woher das Magenbrennen kommt. Die Individualität jedes Klienten fasziniert mich. Umso weniger kann ich verstehen, weshalb man der Pharmaindustrie abkauft, was für jeden gültig sein soll und zwar die Symptome im Moment unterdrückt, das Problem auf Dauer jedoch nicht löst…
Was meinst du dazu?

Weiterlesen