magst du Hörbücher?

ohne meinen Tolino würde ich nirgendwo mehr hingehen. Gerade jetzt, wo ich so oft im Spital oder in irgendeiner Therapie bin, liebe ich es, alle meine Bücher bei mir zu wissen, an kleinstem Ort verstaut, leicht und auch ohne Licht zu lesen…

Viele Bekannte lieben es weiterhin, die leise knisternden Seiten umzublättern und das kann ich gut nachvollziehen, denn Fach- und Sachbüher müssen nachgeschlagen werden können, oder?

Auf Hörbücher bin ich noch nicht so oft gestossen. Ich merke, dass ich die Konzentration nicht halten kann und meine Gedanken abschweifen, während der oder die Leserin den roten Faden durch die Geschichte spinnt…

Ich BIETE Jedoch „Hörbücher“ an. Seit Corona habe ich fast ununterbrochen Reiseberichte, Reisegeschichten auf Band aufgenommen und sie an Interessierte über Whatts, Telegram, Threema, Signal verteilt. Täglich 10 Minuten zum abschalten, in eine andere Welt abtauchen, schnell die Augen schliessen, sich ausklinken… und so lesen sich wunderbare Bücher einfach nebenbei. Ich habe Spass und Freude am Vorlesen, auch wenn ich mich nach wie vor gerne wortgewandter, flüssiger und fehlerfreier wähnen würde, und die Zuhörer scheinen ebenfalls Spass zu haben, das zeigen die Reaktionen. Mit der Idee habe ich begonnen, als das Reisen kaum mehr möglich war und so bot ich Reisen im Kopf, in der Phantasie an. Wir haben schon viele Abenteuer mitbestritten: Sportler, die auf ihrem Marathon Freundschaften mit Streunern schlossen und sie mit nach Hause genommen haben, eine Familie, die ihre Kinder aus der Schule nahm und ein Jahr auf Weltreise ging, Eine Reise nach Island zu den Elementargeistern, eine Reise mit Dan Millman als friedvollen Krieger… und gerade geht es auf dem Appalachian Trail heiss zur Sache…

Hast du Lust, in der Phantasie mitzureisen? Melde dich bei mir auf +41 79 673 39 01, ich nehme dich in den Verteiler deines Lieblingsmessengers auf…

Gefällt Ihnen dieser Blog? Dann erzählen Sie es bitte weiter!