Ferien, neue Website, allerlei…

Ja, und Ferien sind so wichtig auf diesem Weg, der oft sehr steinig daherkommt, Auszeiten nehmen, glücklich sein, dankbar sein, Pause machen… Man muss nämlich nicht wegfahren, um es sich gut gehen zu lassen. Manchmal reicht ein Tässchen Tee und 15 Minuten auf der Terasse sitzen und ins Grüne schauen! Ins Grüne schauen ist wie wellnessbaden für die Leber. Die Augen sind das Sinnesorgan der Leber und sie zeigen ganz schnell, wenn es der Leber nicht gut geht. Sie reagiert sehr empfindlich auf Stress und Druck! Schalte also Pausen ein, nicht nur für dich, sondern auch für deine Leber, sie dankt es dir.

Man muss auch nicht warten, bis man krank ist, um sich die nötigen Pausen zu gönnen… das weiss ich jetzt mit Sicherheit!

Meine neue Homepage www.isabelmitkrebs.ch ist aufgeschaltet! Noch ist sie in Bearbeitung, es kann vieles geschehen dort. Vor allem aber werde ich den dortigen Blog mit meinen Erfahrungen mit dem Krebs füttern und hier wieder vermehrt auf gesundheitliche, menschliche, tierische und weltliche Belange den Fokus werfen. IsabelmitKrebs findet nun auf der anderen Seite statt. Ich würde mich natürlich freuen, wenn ihr beide Blogs regelmässig besuchen würdet und mich auch an euren Meinungen teilhaben lässt.

www.isabelmitkrebs.ch

Gefällt Ihnen dieser Blog? Dann erzählen Sie es bitte weiter!