das neue Jahr kommt mit Riesenschritten

Hampi und ich haben uns auf dem Spaziergang am Sonntag darüber unterhalten, mit welchen „Erwartungen“ man an ein neues Jahr herangeht…

Ich sagte: bitte einfach keine Schmerzen mehr…

Freudig und aufgeregt erwartet man das neue Jahr doch immer wieder aufs Neue und weil es so „neu“ ist, kann es nur gut und rein und heiter sein, nicht wahr? Ich finde das eine wunderschöne Gabe, positive Erwartungen zu haben, sich vorzufreuen und dann zu nehmen, wie es kommt, denn anders geht es sowieso nicht!

Lasst uns das neue Jahr mit einem Herzen voller Frieden, Dankbarkeit und Freude begrüssen. Lasst uns positive Vibes in die Erdumlaufbahn schicken, denn das Licht siegt immer über den Schatten!

Lasst uns heiter sein, damit sich die Atmosphäre mit Heiterkeit aufladen kann, denn nur so können wir etwas verändern, das ist unser eigener Beitrag zu einem friedvolleren Beisammensein!

Lasst uns tatkräftig sein und das Gefühl von Frieden in unser Umfeld strömen.

Auf ein gutes neues Jahr! Von ganzem Herzen, mit Frieden und Liebe

eure Isabel

Gefällt Ihnen dieser Blog? Dann erzählen Sie es bitte weiter!